Nächste Veranstaltung |

Exklusiv-Veranstaltung für Mitglieder! – AUSGEBUCHT

zukünftige Veranstaltungen

Exklusiv-Veranstaltung für Mitglieder! – AUSGEBUCHT

Revolution im Möbelvertrieb - Ein Vortrag von Peter Ludwig

Erleben Sie einen Kinoabend mal ganz anders – voll Inspirationen, Innovationen und interessanter Impulse!

Ein Vortrag von Andreas Pogoda (Brandmeyer-Markenberatung, Hamburg) ...

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Ein Vortrag von Mark T. Hofmann (Profiler und Mentalist)

Markenführung und Markendehnung - Ein Vortrag von Torsten Weber

Ein Vortrag von Dr. Steffen Egner, Geschäftsführer der MediaAnalyzer Software & Research GmbH

Ein Vortrag von Kelley Franklin ...

Ein Vortrag von Dr. Katja Neubauer, Leiterin Dialogmarketing

Ein Vortrag von Prof. Dr. Martin Fassnacht, WHU-Otto Beisheim School of Management

Ein Vortrag von Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvors. Heidelberger Druckmaschinen AG

Ein Vortrag von Prof. Dr. Oliver Roll, Roll & Pastuch GmbH

Der 45. Deutsche Marketing Tag findet vom 5.-6. Dezember 2018 in Hannover statt!

vergangene Veranstaltungen

Das Sprengel Museum Hannover ist zum „Museum des Jahres 2017“ gewählt worden. In Kooperation mit dem Sprengel Museum Hannover (SMH) laden wir Euch heute zu einem Image-Workshop ein.

1500 Teilnehmer, 70 Referenzen, 12 Breakout-Sessions und Top Brands – das und mehr erwartet Sie auf dem 44. Deutschen Marketing Tag.

In vielen Bereichen des Marketing- und Vertriebsmanagements ist Unsicherheit ein entscheidendes Thema. 

Interessante Einblicke in die neue Marketing-Kampagne und das Krisenmanagement des Unternehmens gab die TUI am vergangenen Dienstag für die Mitglieder des Marketing-Clubs.

Einblicke in das Marketing und die Produktion gab Holger Strenger am vergangenen Mittwoch bei der Kosmetikmarke „Hildegard Braukmann“. 

Ein Vortrag von Prof. Dr. Oliver Roll, Roll & Pastuch GmbH

Wer sich ernsthaft Gedanken macht, sollte über Design Thinking nachdenken. Ja, es geht um das Denken an sich: die Muster, Strukturen, (festgefahrenen) Ansätze der eigenen Denkprozesse unabhängig vom eigentlichen Thema.

In den Kalender