Vorschau

Ist Nachhaltigkeit für Kunden doch nur ein Lippenbekenntnis?

Ausgebucht
Datum26. Januar 2022
Uhrzeit18:00 Uhr
Ortonline

„Nachhaltigkeit“ ist wohl das Stichwort gewesen, das die Marketingwelt 2021 mit am meisten geprägt hat. So forderten Konsumenten einen starken Fokus auf das bewusste Konsumieren und gezielte Kaufentscheidungen. Dies hat natürlich ebenfalls einen Einfluss auf die Kommunikationsstrategien von Marken und Unternehmen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen gemäß dem Zeitgeist präsentieren möchten. Der Aspekt der Nachhaltigkeit war somit in aller Munde.

Doch ist dieses Verhalten der Kunden mehr Schein als Sein? Empirische Erhebungen belegen das Gegenteil der lauten Forderungen: Oftmals orientierten sich die Konsument*innen gar nicht an dem von ihnen kommunizierten Nachhaltigkeitsverhalten. Das Marktforschungsinstitut Meinecke und Rosengarten hat sich diesem Paradoxon gewidmet und mit Hilfe ihrer Studien Dos und Don’ts für die Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen entwickelt.

Martin Rosengarten ist Mitbegründer und Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Meinecke und Rosengarten. Das in Hamburg ansässige Institut erforscht seit 1992 die Entwicklungen von Marken, Kommunikation und Innovation und bietet seinen Kunden forschungsgestützte Marketingberatung an. Mit fast drei Jahrzehnten Erfahrung in diesem Bereich referiert Martin Rosengarten also am 26. Januar den Vortrag „Ist Nachhaltigkeit für Kunden doch nur ein Lippenbekenntnis?“ und präsentiert die neusten Erkenntnisse zum Nachhaltigkeitsverhalten von Konsumenten.

Stattfinden wird der Vortrag in Form eines Zoom-Meetings.

Anschließend an den Vortrag findet sich wie immer Zeit für offene Fragen, Diskussionen oder einfach einen kurzen Austausch. Haben Sie schon jetzt Fragen an den Referenten und möchten ihm diese vorab zukommen lassen? Dann schicken Sie diese bitte an info@marketingclub-hannover.de .

Die Teilnahme an dem Online-Vortrag ist kostenfrei. Melden Sie sich bitte rechtzeitig und verbindlich über den untenstehenden Link auf unserem Anmeldeportal Bookingplace an. Von Anmeldungen über E-Mail bitten wir abzusehen. Anmeldeschluss ist der 26.01.2022 um 16 Uhr.

JETZT ANMELDEN

Bitte beachten Sie, dass bei unseren analogen und digitalen Veranstaltungen Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, die für Zwecke des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit auch publiziert werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Werden Sie Mitglied

Denn nur Mitglieder besuchen unsere Veranstaltungen kostenlos, bekommen Zugang zu allen Dokumentationen und Zusatzmaterialien und sind auf allen Exklusiv-Events dabei.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gern!

VORTEILE KENNENLERNEN

Immer informiert über alle Veranstaltungen mit dem Newsletter des MCHs.

NEWSLETTER ABONNIEREN!

In den Kalender