Vorschau

Marketing N26.com

Ausgebucht
Datum12. November 2018
Uhrzeit18:00 Uhr
OrtMERCURE Hotel Hannover City, Willy-Brandt-Allee 3, Hannover

How N26 used traditional media to market a digital product and won. #nobullshit

Der Marketing-Club lädt erstmals zu einem englischsprachigen Vortrag

Sie sind jung, sie sind anders und sie sind dick im Geschäft: die Macher der Smartphone-Bank N26. Mit ihr soll Banking schneller, einfacher und zeitgemäßer sein als bei etablierten Banken. Seit der Markteinführung im Jahr 2015 gewann das Startup aus Berlin mehr als eine Million Kunden in 17 europäischen Ländern. Zum Vergleich: Die Sparkasse hat 50 Millionen, die DKB 2,5 Millionen Kunden. Heute beschäftigt N26 mehr als 430 Mitarbeiter und plant, den europäischen um den amerikanischen Markt zu erweitern. Während andere Geld-Institute um Kunden kämpfen, Filialen schließen und Arbeitsplätze abbauen, bildet die N26 eine positive Ausnahme.

Seit Anfang des Jahres umwirbt die Direktbank Europas Millenials erstmals mit einer groß aufgesetzten Werbekampagne. Unter #nobullshit – inklusive frecher Sprüche – will sich N26 als junge Bank der Zukunft positionieren. Der Claim: „Banking. Aber ohne Bullshit“. Bis jetzt läuft die Kampagne in sechs Ländern.

Kelley Franklin, die global agierende Social-Media-Managerin bei N26, präsentiert diesen neuartigen Case. Der Marketing-Club Hannover lädt damit zum ersten Mal zu einem Vortrag und einer Diskussion in englischer Sprache ein. Lernen Sie die verschiedenen Marketing-Kanäle der Werbekampagne sowie deren Wechselwirkung kennen.

Unsere Referentin wirkte in einem dreiköpfigen Team an der aktuellen Werbekampagne. Als Brand Managerin ist sie zudem für den deutschen Markt zuständig. Kelley Franklin arbeitet seit 2009 in ihrer Branche und hat nicht nur Ahnung von Social Media und Marketing, sie kennt auch genau die Relevanz ihrer Arbeit für den Erfolg des Unternehmens.

Die Geschichte der Smartphone-Bank dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Melden Sie sich daher bitte rechtzeitig und verbindlich an. Das Anmeldeformular wird Ende Oktober zur Verfügung stehen. Anmeldeschluss ist Samstag, der 10. November 2018.

Mitglieder des Marketing-Clubs Hannover erleben die Veranstaltung kostenlos – bitte denken Sie wie immer an Ihre Club-Ausweise! Gäste sind zu dieser Veranstaltung ebenfalls herzlich eingeladen und zahlen einen Beitrag von 50 Euro.

Werden Sie Mitglied

Denn nur Mitglieder besuchen unsere Veranstaltungen kostenlos, bekommen Zugang zu allen Dokumentationen und Zusatzmaterialien und sind auf allen Exklusiv-Events dabei.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gern!

VORTEILE KENNENLERNEN

Immer informiert über alle Veranstaltungen mit dem Newsletter des MCHs.

NEWSLETTER ABONNIEREN!

In den Kalender