Vorschau

Marketing vor Ort: Psychiatrie als Marke – Beseelte PR-Plakette oder erlebbarer Anspruch?

Ausgebucht
Datum21. Mai 2019
Uhrzeit18:00 Uhr
OrtVeranstaltungszentrum Dorff Gemeinschaftshaus, Wahre Dorff Straße 4, 31319 Sehnde OT Köthenwald

Ein Vortrag von Dr. Rainer Brase (Geschäftsführer Klinikum Wahrendorff) und Nico Mayrock (Strategieagentur diffferent)

Krankenhäuser, Kliniken und psychiatrische Einrichtungen lösen bei den meisten Menschen eher gemischte Gefühle aus. Kommunikation und Marketing stehen im Gesundheitswesen vor der Herausforderung, trotz dieser oftmals negativen Konnotation mehr Aufmerksamkeit und eine positive Reputation zu generieren. Zudem herrscht auch im Gesundheitswesen eine wettbewerbliche Orientierung, die das Ziel hat, mehr Patientenorientierung zu fördern, eine sofortige und bezahlbare Verfügbarkeit von qualitativ hochwertiger medizinischer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen und die innovative Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung zu stärken. Dafür müssen Krankenhäuser unternehmerisch handeln. Sie stehen für bestimmte Angebote bundesweit im Wettbewerb und arbeiten zunehmend an maßgeschneiderten Leistungsschwerpunkten.

Das Klinikum Wahrendorff setzt in diesem Prozess und in seiner Kommunikation voll und ganz auf Kundenorientierung, -integration und -zentrierung, um sich gegen Wettbewerber durchzusetzen. Das Ziel der Strategie: Die Bedarfe der Patienten genau zu ermitteln und das Angebot des Klinikums Wahrendorff darauf auszurichten. Der Marketing-Club Hannover ist am 21. Mai vor Ort und freut sich auf exklusive Erfahrungen und Neuentdeckungen in der Markenkommunikation von Psychiatrien.

Wahrendorff verfügt über eine lange Tradition: Gegründet 1862 vom Landarzt Ferdinand Wahrendorff, ist das Klinikum heute eine der größten psychiatrischen Einrichtungen Deutschlands in privater Trägerschaft. In Ilten, Celle, Hannover und an weiteren Standorten der Region ist das Klinikum Wahrendorff mit 1.400 Mitarbeitenden der größte regionale Arbeitgeber und mit über 100 Ausbildungsplätzen ein wesentlicher Ausbildungsbetrieb der Region. Durch die Entwicklung bestimmter Leistungsschwerpunkte – die man in anderen Kliniken noch vergebens sucht – strebt das Klinikum Wahrendorff eine starke Positionierung im Wettbewerb an:

  • ein eigener Bereich für Forschung & Entwicklung,
  • eine Zukunftswerkstatt 
  • und sehr viele Angebote für die Mitarbeitenden, denn Kundenorientierung geht nur über Mitarbeiterorientierung. 2018 konnte das Klinikum Wahrendorff einen Hattrick erzielen: es gab Auszeichnungen als Bester Arbeitgeber für Frauen, Bester Arbeitgeber familienfreundliches Unternehmen und Bester Ausbilder.

Am 21. Mai ist Dr. Rainer Brase, Geschäftsführer des Klinikums Wahrendorff, unser Gastgeber und erklärt zusammen mit Nico Mayrock, Strategieagentur diffferent, die Hintergründe der Markenpositionierungs-Strategie des Klinikums.Im Anschluss an seinen Vortrag und die gemeinsame Diskussion besteht die Möglichkeit, das Klinikum in kleineren Gruppen selbst kennenzulernen.

Mitglieder des Marketing-Clubs Hannover erleben diese Veranstaltung kostenfrei – bitte denken Sie wie gewohnt an Ihre Club-Ausweise! Sie sind noch kein Mitglied des Marketing-Clubs Hannover? Kein Problem: Auch Gäste sind herzlich eingeladen und zahlen einen Beitrag von 50 Euro.

Melden Sie sich bitte rechtzeitig und verbindlich über das u. s. Formular an. Von Anmeldungen per E-Mail bitten wir abzusehen. Anmeldeschluss ist Freitag, der 17. Mai 2019.

Anmeldung zur Veranstaltung

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei einer Teilnahme damit einverstanden erklären, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, die für Zwecke des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit auch publiziert werden.

Sie möchten teilnehmen? Dann brauchen wir bitte folgende Angaben von Ihnen:

Persönliche Daten
*Pflichtfelder

Werden Sie Mitglied

Denn nur Mitglieder besuchen unsere Veranstaltungen kostenlos, bekommen Zugang zu allen Dokumentationen und Zusatzmaterialien und sind auf allen Exklusiv-Events dabei.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gern!

VORTEILE KENNENLERNEN

Immer informiert über alle Veranstaltungen mit dem Newsletter des MCHs.

NEWSLETTER ABONNIEREN!

In den Kalender