Vorschau

Nachhaltige Anlagestrategien durch KI

Ausgebucht
Datum07. Juni 2021
Uhrzeit18:00 Uhr
Ortonline

Ein Online-Vortrag von Hendrik Bartel

Der Begriff der Künstlichen Intelligenz ist seit einiger Zeit omnipräsent. Ob in Smartphones, Sprachassistenten oder in vielen weiteren Beispielen: KI spielt im Alltag längst eine zentrale Rolle. Unter Künstlicher Intelligenz ist dabei eine Technologie zu fassen, mit derer Hilfe Computer und andere Maschinen menschenähnliche, kognitive Fähigkeiten erlernen. Dass derartige technische Fortschritte auch im Marketing immer wichtiger werden, ist nicht neu.

Eine Möglichkeit, Künstliche Intelligenz gewinnbringend für sich einzusetzen, bezieht sich auf Anlagestrategien. Nachhaltige Investments in ETFs und Fonds stehen immer höher im Kurs, weshalb sich einige Unternehmen darauf spezialisieren, Asset Managern Unterstützung in Form von KI zu offerieren. Künstliche Intelligenz hilft dabei, zahlreiche Daten in kurzer Zeit auszuwerten und dadurch eine stärkere Transparenz zu erzeugen, als es die traditionellen Fundamentaldaten können.

Wie dies an einem praktischen Beispiel abläuft, erklärt Hendrik Bartel, seines Zeichens CEO und Co-Founder von Truvalue Labs. Dank seiner Erfahrung als derzeitiger Vizepräsident der ESG-Strategie bei Factset sowie als ehemals leitender Produktentwickler bei Firmen wie Amazon oder Pure Digital Technologies weiß er, wie sich komplizierte Technologien für die Entwicklung nutzerfreundlicher Produkte verarbeiten lassen.

Truvalue Labs ist ein Start-Up-Unternehmen, das es sich zum Ziel gemacht hat, Künstliche Intelligenz einzusetzen, um zeitnahe und wesentliche Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsinformationen in großem Umfang aufzudecken. In seinem Vortrag referiert er unter anderem darüber, wie aus einem Projekt auf der Business School ein Start-Up wurde und wie Truvalue Labs KI für nachhaltige Anlagen entwickelt. Außerdem verrät er, wie Corona die Produktivität steigern konnte und was nach dem Ende der Pandemie zu erwarten ist.

Stattfinden wird der Vortrag in Form eines Zoom-Meetings.

Anschließend an den Vortrag findet sich wie immer Zeit für offene Fragen, Diskussionen oder einfach einen kurzen Austausch. Haben Sie schon jetzt Fragen an den Referenten und möchten ihm diese vorab zukommen lassen? Dann schicken Sie diese bitte an info@marketingclub-hannover.de

JETZT ANMELDEN

Bitte beachten Sie, dass bei unseren analogen und digitalen Veranstaltungen Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, die für Zwecke des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit auch publiziert werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Werden Sie Mitglied

Denn nur Mitglieder besuchen unsere Veranstaltungen kostenlos, bekommen Zugang zu allen Dokumentationen und Zusatzmaterialien und sind auf allen Exklusiv-Events dabei.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gern!

VORTEILE KENNENLERNEN

Immer informiert über alle Veranstaltungen mit dem Newsletter des MCHs.

NEWSLETTER ABONNIEREN!

In den Kalender